Neuer Vorstand bei der dpsg Soest

wegzeichen_wagerecht_sehr_klein BSoest SV 2ei der diesjährigen Stammesversammlung der des Stammes St. Patrokli Soest wurden Judith Keinemann und Karsten Luig in die Ämter der neuen Stammesvorsitzenden gewählt und lösten damit Kirsten Poppinga und Georg Lehde ab, die ihre Ämter vorzeitig niedergelegt hatten. Als weiteres Glied des Vorstandsteams bleibt Detlev Gethmann dem Stamm als Kurat erhalten. Markus Hückelheim (fehlt auf dem Foto) betreut weiterhin das Amt des Kassenwartes, zur Kassenprüferin wurde Sascha-Christina Poller gewählt.

Der Stamm Sankt Patrokli Soest umfasst vier Gruppen, die sich in Wölflinge (6 – 10 Jahre), Jungpfadfinder (10 – 14 Jahre), Pfadfinder (14 – 16 Jahre) und Rover (16 – 20 Jahre) unterteilen. Wer gerne in eine der Gruppenstunden beim Treffpunkt in der Probst-Nübel-Straße 2 in Soest hereinschnuppern möchte, ist dazu herzlich eingeladen: Die Wölflinge treffen sich mittwochs von 17.30 bis 19.00 Uhr, die Jungpfadfinder freitags von 17.00 bis 18.30 Uhr, die Pfadfinder donnerstags von 17.30 bis 19.00 Uhr und die Rover donnerstags von 19.30 bis 21.00 Uhr. Das besondere Interesse der DPSG Soest liegt zurzeit im Finden neuer Leiterinnen und Leiter, die sich sozial engagieren möchten, da die aktuelle Leiterrunde des Stammes recht dünn besetzt ist. Leiterinnen und Leiter begleiten und unterstützen die einzelnen Gruppen und setzen sich als Partner für die Anliegen der Kinder und Jugendlichen ein.

Facebooktwitter

Schreibe einen Kommentar