4Daagse Nijmegen NL

wegzeichen_wagerecht_sehr_klein vierdaagseEtwas verrückt muss man schon sein, um am Nijmegenmarsch teilzunehmen. Bereits seit 1909 wird dieser niederländische Volkslauf veranstaltet und er erfreut sich seit dem wachsender Beliebtheit. Vier Tage hintereinander gilt es, eine Entfernung von etwa 50 Kilometern am Tag zurückzulegen. Vier Tage lang gilt es Blasen und Muskelkater zu ignorieren, Müdigkeit zu überwinden und jede Menge Spaß zu haben, wobei die Prioritäten von den Teilnehmenden sicher anders gesetzt werden. Auch in diesem Jahr werden wieder 45.000 Menschen, darunter viele Pfadfinder, an der Veranstaltung, die vom 17. bis 20. Juli stattfindet, teilnehmen.

1,5 Millionen Zuschauer werden erwartet. Mit dabei sein werden auch vier Pfadfinder aus unserem Bezirk. Sie wollen sich der Aufgabe stellen, die vier mal fünfzig Kilometer zu meistern und sie wollen uns alle an diesem Abenteuer teilhaben lassen. Ab dem 1. Juli werden sie über Twitter.de von ihrer Vorbereitung und dem Marsch berichten. Wer es ist, was sie erleben werden und ob sie es schaffen werden, die begehrte Medaille der Königin, am Ende in den Händen zu halten, kann dann von jedermann verfolgt werden. Suchwort für den Tweet ist „LordLemmi“.

Quelle: Tambuli Underground

Facebooktwitter

Schreibe einen Kommentar